Zum Inhalt

Zur Navigation

PRODUKTE



Das einzige Massage Gesichtskissen mit nachhaltigem Dasein.

Was heißt - ‚Nachhaltig‘ ?

  • Handgefertigt und geprüft
  • Gel – (es gibt drei Kammern im Mittelteil). Dieses Gel ist kein Erdöl-Produkt, sondern aus Gummi-Arabikum, Wasser, und einem kleinen Anteil von Borax
  • Das Kunststoffteil hat ein großes Fach mit biologisch abbaubarem Material – nämlich getrocknete Samen (in diesem Fall meist rote Linsen)
  • Eine extra weiche Auflage aus Nikki Stretch Material (wie beim Baby-Strampler) als Überzug. Für alle, und besonders die empfindlichen Patienten, mit z.B. Nebennasenhöhlen Problemen, Basedow Augenproblem, etc.

Was hatten wir schon alles an verschiedenen Gesichtskissen(aus Erdöl, also Schaumstoff), und noch viel mehr, sowie deren Bedeckungen und Überzüge.

Einwegtücher aus verschiedenen Materialien, die eigentlich auch wieder die Umwelt belasten, schon allein, weil tausende Bäume dafür geholzt werden müssen, bzw. weil man das Material entweder bleichen oder sonst irgendwie sterilisieren musste.

Viel Schmutz für wenig Geld also. Das kann es wohl auch nicht sein, sagt meine Logik.

Andere Kissen sind wiederum aus Gel und sollen uns weismachen, dass sie besonders anpassungsfähig sind, doch das Gel ist wieder einmal nicht ganz umweltfreundlich bei der Entsorgung. Nicht so unser Gel. Denn es ist aus Gummi-Arabikum – einer Baumrinde die man um den Äquator findet. Dieses Produkt, vermischt mit Wasser und einem kleine Zusatz an Borax und bei der Entsorgung löst es sich wieder auf. Im Handel gibt es dieses Mittel auch – es wird lediglich gewarnt, dass 3 Jährige dieses Produkt nicht schlucken sollten. Es ist in fast allen Lebensmittel enthalten als Haltbarkeitszusatz. Es ist selbst aber kein Lebensmittel.

Nach ca. 1,5 bis zwei Jahren wird auch das Gel härter, denn das Wasser verdunstet und durch den täglichen Gebrauch wird das Material härter. Ein Austausch ist natürlich möglich und die drei Kammern werden ausgetauscht – jedes der Teile kann nachgekauft werden.

Eine 100 %ige Lösung gibt es nicht, doch besser als alles andere, was Sie bisher hatten, ist uns gelungen. Eine wunderbar samtige Auflage, zu 80 % Baumwolle und 20% Elastan. Den Überzug können sie mit allen anderen Sachen, als Masseur (Handtüchern), mitwaschen. Wir wechseln den Überzug nach jeder Benutzung (obwohl man grundsätzlich beide Seiten benutzen könnte). Nach ca. 200 Benutzungen wird jedoch das Material grob und nicht mehr so freundlich am Gesicht. Erst dann wird ans wegwerfen gedacht. Hat man ca. 10 Stück, gehen schon mehrere Jahre ins Land bevor man sich Gedanken machen muss.

Den Kern bildet ein Gesichtskissen mit sehr hoher Wiederverwendbarkeit. Der Inhalt, der die Essenz für die Anschmiegsamkeit ausmacht, ist auch biologisch abbaubar, weil er aus Samen besteht. Allein die Haut des Gesichtskissens kann entweder aus Leder (echt) oder Kunstleder bestehen, je nach Bedarf.

Wir haben es in meinem Institut seit 5 Jahren in Probe und damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Probieren Sie es selbst aus. Besser geht’s nicht. Die Nähte werden von einer Kleidermaßschneiderei professionell genäht, und halten wie in meiner Praxis erprobt, schon seit 5 Jahren. Also nicht geschweißt, wie bei den Gel-Kissen, sondern wenn es kaputt gehen sollte (oder alt und hart wird), kann man es austauschen. Wie in den alten Zeiten.

Preise

Das Muster–Gesichtskissen: € 80,--

  • bestehend aus: dem Kunstlederkissen ca. 500g. Füllmaterial
  • 3 Gel-Beutel im Flexi-Fach
  • 1 Überzug- Nikki-Stretch

1 Überzug € 10,--
10-er Packung € 75,--
1 Gel-Beutel € 20,--

Versandkosten sind extra zu berechnen. Preise sind inkl. Steuern.
Großhandel gibt es ab Abnahme von 30 Stück (Musterkissen) oder ab 100 Stk. Überzüge.